Radial- und Axialkräfte 

Die An- und Abtriebselemente am Wellenende müssen bei der Ermittlung der Querkräfte berücksichtigt werden. Für die verschiedenen Eingangselemente müssen die folgenden Belastungsfaktoren fZ verwendet werden. 

Getriebe

Belastungsfaktor 

Bemerkungen 

Zahnräder 

1.15

< 17 Zähne

Kettenräder 

1.40

< 13 Zähne

Kettenräder

1.25

< 20 Zähne

Keilriemen mit schmalem Profil

1.75

Einfluss der Vorspannkraft 

Flachriemen 

2.50

Einfluss der Vorspannkraft 

Zahnriemen 

2.50

Einfluss der Vorspannkraft 

Bitte kontaktieren Sie unsere Vertriebsingenieure bei Fragen oder für weitere Informationen.