Getriebemotoren

Getriebemotoren sind Getriebe mit einem montierten Elektromotor. Die Ausgangswelle des Getriebes fluchtet in der Regel mit der Eingangswelle des Motors. Dies wird als koaxial bezeichnet. Wenn Sie einen Getriebemotor verwenden möchten, ist es nicht erforderlich, eine Getriebeübersetzung zu berechnen.

Sie wählen einen Getriebemotor direkt nach seiner Ausgangsdrehzahl aus, Sie betrachten ihn als einen Elektromotor mit niedriger Drehzahl. Eine gängige Drehzahl der Abtriebswelle variiert zwischen 2,8 und 966 U/min. Dies kann natürlich je nach Hersteller unterschiedlich sein. 

Sehen Sie sich unser komplettes Angebot an Getriebemotoren an oder kontaktieren Sie unsere Vertriebsingenieure für weitere Informationen.