Direkt, halb-direkt oder indirekt betätigte 2/2-Wege-Magnetventile

Direkt, halb-direkt oder indirekt betätigte 2/2-Wege-Magnetventile

Die direkt, halb direkt oder indirekt betätigten Magnetventile befinden sich in einer geschlossenen Position, wenn der Schalter nicht betätigt wird. Beim Einschalten wird durch einen Differenzdruck eine kleine Öffnung in der Membran auf die Membran aufgebracht, so dass das Ventil geöffnet wird

Produktspezifikationen:

  • Standard mit Vitonmembran
  • 12VDC, 24VDC, 24VAC, 110VAC und 230VAC Spulen
  • Normal geschlossen
  • Normal geöffnet auf Anfrage lieferbar
  • Gehäuse aus Messing oder Edelstahl 316
  • Medium: Wasser, Luft und Öl
  • Mediumstemperatur: -5 ° C bis 120 ° C
  • Anschluss G1 / 8 ", G1 / 4", G3 / 8 ", G1 / 2", G3 / 4 ", G1", G1 / 1.4 ", G1 / 1.5"
  • Direktbetrieb (D), Halbdirekt (SD), Indirekt (P)
  • Mit Viton versiegelt
  • Durchlass 3 mm, 10,5 mm, 13 mm, 20 mm, 25 mm, 35 mm und 40 mm
  • Ab Lager verfügbar
  • Direktgesteuerte Ventile benötigen eine höhere Spulenkapazität als indirekt betriebene Ventile
  • Einfach zu montieren
  • Indirekt betrieben, ermöglicht das Schalten von hohem Druck und großen Durchlässen

Anlage zu diesem Produkt


Für einen maßgeschneiderten Preis

Fragen Sie unsere Experten