Tellerfeder-Rutschnaben RT

Tellerfeder-Rutschnaben RT

Tellerfedern erzeugen die Anpresskraft auf die Reibbeläge. Aufgrund der steilen Kennlinie der Anpresskraft bei Tellerfeder-Rutschnaben muss bei Belagverschleiß die Federvorspannung nachjustiert werden. Daher ist die TellerfederRutschnabe vorzugsweise für seltene und kurze Rutschperioden geeignet.

Vorteile

  • Kostengünstige Einfach-Rutsch­nabe
  • Nachstellmöglichkeit bei Belag­verschleiß
  • 12 Größen für Rutschdrehmomente von 0,5 Nm bis 10 000 Nm

Wirkungsweise

  • Bei Erreichen des eingestellten Rutsch­drehmoments rutscht das Einbauteil (z.B. Kettenrad) durch.
  • Während des Rutschens dre­hen sich An- und Abtrieb relativ zueinander, und das ein­gestellte Rutschdrehmoment wird weiter übertragen.
  • Der Rutschvorgang ist mit einem hohen Energieverzehr verbunden.
  • Eine Wiedereinschaltung ist nicht erforderlich.
  • 12 Größen für Rutschdrehmomente von 0,5 Nm bis 10 000 Nm
  • Kostengünstige Einfach-Rutsch­nabe
  • Eine Wiedereinschaltung ist nicht erforderlich.

Anlage zu diesem Produkt


Für einen maßgeschneiderten Preis

Fragen Sie unsere Experten