Sikumat SG

SIKUMAT® SG …Durchratschend mit Kugeln

Das Drehmoment wird über Kugeln über tragen, die durch Tellerfedern in Kugelsitze gepresst werden. Bei Er reichen des eingestellten Grenz drehmoments wälzen sich die Kugeln aus ihren Sitzen und ratschen in den jeweils nächsten Kugelsitz solange bis die Überlast beseitigt ist. Diese Eigenschaft zusammen mit der besonderen Kugelsitzgeometrie verleihen dem SIKUMAT® eine sehr hohe Ansprech genauigkeit.

Vorteile

  • Sehr hohe Ansprechgenauig­keit durch Kugel-Prinzip
  • Integrierte Festlagerung
  • Mitnehmernut im Anschluß­flansch für höchste Bean­spruchungen
  • Feinstufige Drehmoment­ein­stel­lung mit Skalierung – auch im ein­ge­bauten Zustand
  • Kostengünstig

Wirkungsweise

  • Bei Erreichen des eingestellten Grenzdreh-moments ratscht der SIKUMAT® durch.
  • Nach Beseitigung der Überlast schaltet sich der SIKUMAT® automatisch wieder ein.
  • Durch einen Grenztaster wird der Überlastfall signalisiert. Damit kann der Antrieb sofort abgeschaltet werden oder eine andere Steuerungsfunktion ver­anlasst ­wer­den.
  • Kostengünstig
  • Integrierte Festlagerung
  • Mitnehmernut im Anschluß­flansch für höchste Bean­spruchungen

Anlage zu diesem Produkt


Für einen maßgeschneiderten Preis

Fragen Sie unsere Experten