Hohle Antriebswellen

Hohle Antriebswellen

Unsere hohlen Antriebswellen, die auch als Kuppelwellen oder Zwischenwellen bezeichnet werden, sind in sowohl starrer als auch elastischer Ausführung lieferbar. Die dynamische Torsionssteifigkeit dieser Wellen ist besonders hoch. Diese Kupplungen haben einen breiten Anwendungsbereich und werden u. A. häufig in Schraubspindeln und Getrieben eingesetzt. Aufgrund der Materialwahl ist die Kupplung gegen Öl und hohe Temperaturen beständig und kann wahlweise mit Lack, Coating oder Tectylschicht versehen werden.

Eigenschaften

  • Einfach
  • Kompaktes Design
  • Leichtgewicht
  • Geringe Massenträgheit
  • Hohe zulässige Drehgeschwindigkeiten
  • Große Bohrungsdurchmesser möglich
  • Komplett wartungsfrei
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Die Elemente können radial ausgebaut werden, ohne Verschiebung der antreibenden und angetriebenen Teile
  • Das Drehmoment wird absolut mit konstanter Geschwindigkeit weitergeleitet, dabei entsteht kein Spiel
  • Die Kupplung verursacht bei der Drehmomentübertragung keine Auflagerreaktion auf Wellen und Lager

Anwendungsbereiche

Dieser Wellentyp wird vor allem als eine durch Schrittmotoren, Hydromotoren, Elektromotoren und Getriebemotoren in Kombination mit u. A. Getrieben und Hydraulikzylindern/Schraubenspindeln angetriebene kardanische Zwischenwelle eingesetzt.

Unsere Sales-Engineers beraten Sie gerne, welches Produkt am Besten zu Ihrer Situation passt. Wenn Sie eine Beratung benötigen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter auf. Rufen Sie uns an unter: + 31 (0)74 760 11 11, verwenden Sie unser Kontaktformular oder schauen Sie im Anhang dieses Artikels für weitere Details

 

  • Kompakt design
  • geringes Gewicht
  • Hohe zulässige Drehzahlen
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Absolut wartungsfrei

Anlage zu diesem Produkt


Für einen maßgeschneiderten Preis

Fragen Sie unsere Experten